Wir machen mit - welche Hochschulen das Deutschlandstipendium anbieten

Zahlreiche Hochschulen in Deutschland bieten das Deutschlandstipendium an. Auf dieser Karte finden Sie Hochschulen auch in Ihrer Nähe. Oder Sie arbeiten an einer Hochschule und möchten Ihre vorhandenen Daten ändern? Am Ende Ihres Eintrags finden Sie dafür einen Link zur Aktualisierung. Ist Ihre Hochschule noch nicht verzeichnet? Gerne nehmen wir Sie in die Karte auf. Bitte wenden Sie sich dazu an das Informationsbüro Deutschlandstipendium. Ihre Meldung ist Voraussetzung für die Aufnahme Ihrer Hochschule in die Übersicht.

Umschalten auf  Listenansicht

Landkarte: Bundesland Hessen
Landkarte
accadis Hochschule Bad Homburg Technische Universität Darmstadt Theologische Hochschule Ewersbach Frankfurt University of Applied Sciences Hochschule für Musik und Darstellende Kunst Frankfurt am Main Philosophisch-Theologische Hochschule Sankt Georgen Frankfurt am Main Frankfurt School of Finance & Management Goethe-Universität Frankfurt Provadis School of International Management and Technology AG Hochschule Fulda - University of Applied Sciences Hochschule Geisenheim Freie Theologische Hochschule Gießen Justus-Liebig-Universität Gießen Technische Hochschule Mittelhessen Hochschule Fresenius Idstein Universität Kassel CVJM Hochschule Kassel Evangelische Hochschule Tabor Marburg Philipps-Universität Marburg Lutherische Theologische Hochschule Oberursel Hochschule für Gestaltung Offenbach EBS Universität für Wirtschaft und Recht Hochschule RheinMain

Aktuelle Auswahl

Goethe-Universität Frankfurt

Bild der Hochschule

Die Goethe-Universität Frankfurt ist eine forschungsstarke Hochschule in der europäischen Finanzmetropole Frankfurt. 1914 mit privaten Mitteln überwiegend jüdischer Stifterinnen und Stifter als Universität mit einem hohen Grad an Autonomie gegründet, hat sie seitdem Pionierleistungen erbracht auf den Feldern der Sozial-, Gesellschafts- und Wirtschaftswissenschaften, Medizin, Quantenphysik, Hirnforschung und Arbeitsrecht. Am 1. Januar 2008 gewann sie mit der Rückkehr zu ihren historischen Wurzeln als Stiftungsuniversität ein hohes Maß an Eigenverantwortung. Heute ist sie eine der vier größten deutschen Universitäten. Zusammen mit der Technischen Universität Darmstadt und der Johannes Gutenberg-Universität Mainz ist die Goethe-Universität Partner der länderübergreifenden strategischen Universitätsallianz Rhein-Main.

Allgemeiner Kontakt

Theodor-W.-Adorno-Platz 1
60323 Frankfurt am Main
Internet: http://www.uni-frankfurt.de

Allgemeine Informationen zum Deutschlandstipendium

Sybille Blöcker, Referentin Deutschlandstipendium, Karriere und Stipendien
Goethe-Universität Frankfurt
Theodor-W.-Adorno-Platz 6
60323 Frankfurt am Main
Telefon: 069 798 17924, Fax: 069 798 763 17981
E-Mail: deutschlandstipendium@uni-frankfurt.de
Internet: http://www.deutschland-stipendium.uni-frankfurt.de/

Deutschlandstipendium Informationen für Studierende

Sybille Blöcker, Referentin Deutschlandstipendium
Goethe-Universität Frankfurt
Theodor-W.-Adorno-Platz 6
60323 Frankfurt am Main
Telefon: 069 798 17924, Fax: 069 798 763 17981
E-Mail: deutschlandstipendium@uni-frankfurt.de
Internet: http://www.deutschland-stipendium.uni-frankfurt.de/

Deutschlandstipendium Informationen für Förderer

Marc Heinbücher, Referent Deutschlandstipendium
Goethe-Universität Frankfurt
Theodor-W.-Adorno-Platz 1
60323 Frankfurt am Main
Telefon: 069 798 12756, Fax: 069 798 763 12756
E-Mail: Heinbuecher@em.uni-frankfurt.de
Internet: http://www.chancen-schenken.de

Falls sich die Detailinformationen zu Ihrer Einrichtung geändert haben, können Sie diese über den folgenden Link ändern: Änderung Ihrer Daten