Wir machen mit - welche Hochschulen das Deutschlandstipendium anbieten

Zahlreiche Hochschulen in Deutschland bieten das Deutschlandstipendium an. Auf dieser Karte finden Sie Hochschulen auch in Ihrer Nähe. Oder Sie arbeiten an einer Hochschule und möchten Ihre vorhandenen Daten ändern? Am Ende Ihres Eintrags finden Sie dafür einen Link zur Aktualisierung. Ist Ihre Hochschule noch nicht verzeichnet? Gerne nehmen wir Sie in die Karte auf. Bitte wenden Sie sich dazu an das Informationsbüro Deutschlandstipendium. Ihre Meldung ist Voraussetzung für die Aufnahme Ihrer Hochschule in die Übersicht.

Umschalten auf  Listenansicht

Landkarte: Bundesland Niedersachsen
Landkarte
Hochschule für Bildende Künste Braunschweig Technische Universität Braunschweig hochschule 21 Technische Universität Clausthal Hochschule Emden/Leer Georg-August-Universität Göttingen PFH Private Hochschule Göttingen Hochschule Weserbergland Hochschule für Musik, Theater und Medien Hannover Hochschule Hannover Leibniz Universität Hannover Medizinische Hochschule Hannover (MHH) Stiftung Tierärztliche Hochschule Hannover HAWK Hochschule für angewandte Wissenschaft und Kunst Stiftung Universität Hildesheim Leuphana Universität Lüneburg Carl von Ossietzky Universität Oldenburg Hochschule Osnabrück Universität Osnabrück Hochschule für Künste im Sozialen, Ottersberg Fachhochschule für Interkulturelle Theologie Hermannsburg Universität Vechta Jade Hochschule Wilhemshaven/Oldenburg/Elsfleth Ostfalia Hochschule für angewandte Wissenschaften

Aktuelle Auswahl

Hochschule für Künste im Sozialen, Ottersberg

Bild der Hochschule

Kunst mit und für Menschen: Künste im Sozialen. Hervorstehendes Merkmal des Studiums an der Hochschule für Künste im Sozialen, Ottersberg ist die persönliche Entwicklung und Qualifizierung der Studierenden durch den Erwerb künstlerischer, therapeutischer, pädagogischer und weiterer fachspezifischer Fähigkeiten auf hohem Niveau. Es werden vier Bachelorstudiengänge angeboten: Kunst im Sozialen. Kunsttherapie und Kunstpädagogik, Freie Bildende Kunst, Tanz und Theater im Sozialen. Tanzpädagogik / Theaterpädagogik und Soziale Arbeit. Im konsekutiven Masterstudiengang Kunst und Theater im Sozialen planen, konzipieren und evaluieren Studierende künstlerische Projekte für spezifische Zielgruppen. Das Portfolio wird ergänzt um den weiterbildenden Masterstudiengang Artful Leadership, der sich an bereits berufserfahrende und künftige Führungspersönlichkeiten richtet, die Interesse an der Verbindung von künstlerisch basierter Reflexion ihres Führungshandelns haben. Die Hochschule für Künste im Sozialen, Ottersberg liegt in ländlicher Umgebung, umrahmt von Wiesen, Wäldern und Mooren. Die Städte Bremen, Hannover und Hamburg gehören zum direkten Einzugsgebiet. Bremen ist mit öffentlichen Verkehrsmitteln in ca. 20 Minuten zu erreichen.

Allgemeiner Kontakt

Am Wiestebruch 68
28870 Ottersberg
Internet: http://www.hks-ottersberg.de/

Allgemeine Informationen zum Deutschlandstipendium

Prof. Dr. Gabriele Schmid
Hochschule für Künste im Sozialen, Ottersberg
Am Wiestebruch 68
28870 Ottersberg
Telefon: 04205 394910
E-Mail: gabriele.schmid@hks-ottersberg.de
Internet: http://www.hks-ottersberg.de/studium/deutschlandstip_bewerbung.php

Deutschlandstipendium Informationen für Studierende

Prof. Dr. Gabriele Schmid
Hochschule für Künste im Sozialen, Ottersberg
Am Wiestebruch 68
28870 Ottersberg
Telefon: 04205 394910
E-Mail: gabriele.schmid@hks-ottersberg.de
Internet: http://www.hks-ottersberg.de/studium/deutschlandstip_bewerbung.php

Deutschlandstipendium Informationen für Förderer

Prof. Dr. Gabriele Schmid
Hochschule für Künste im Sozialen, Ottersberg
Am Wiestebruch 68
28870 Ottersberg
Telefon: 04205 394910
E-Mail: gabriele.schmid@hks-ottersberg.de
Internet: http://www.hks-ottersberg.de/studium/deutschlandstip_bewerbung.php

Falls sich die Detailinformationen zu Ihrer Einrichtung geändert haben, können Sie diese über den folgenden Link ändern: Änderung Ihrer Daten