Wir machen mit - welche Hochschulen das Deutschlandstipendium anbieten

Zahlreiche Hochschulen in Deutschland bieten das Deutschlandstipendium an. Auf dieser Karte finden Sie Hochschulen auch in Ihrer Nähe. Oder Sie arbeiten an einer Hochschule und möchten Ihre vorhandenen Daten ändern? Am Ende Ihres Eintrags finden Sie dafür einen Link zur Aktualisierung. Ist Ihre Hochschule noch nicht verzeichnet? Gerne nehmen wir Sie in die Karte auf. Bitte wenden Sie sich dazu an das Informationsbüro Deutschlandstipendium. Ihre Meldung ist Voraussetzung für die Aufnahme Ihrer Hochschule in die Übersicht.

Umschalten auf  Listenansicht

Landkarte: Bundesland Nordrhein-Westfalen
Landkarte
FH Aachen RWTH Aachen Alanus Hochschule für Kunst und Gesellschaft Fachhochschule Bielefeld Universität Bielefeld EBZ Business School - University of Applied Sciences - Bochum Hochschule Bochum Hochschule für Gesundheit Ruhr-Universität Bochum Technische Fachhochschule Georg Agricola zu Bochum Rheinische Friedrich-Wilhelms-Universität Bonn Hochschule für Musik Detmold Fachhochschule Dortmund International School of Management Dortmund Technische Universität Dortmund EBC Hochschule Campus Düsseldorf / EBC Euro-Business-College GmbH Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf Hochschule Düsseldorf Robert-Schumann-Hochschule Düsseldorf Folkwang Universität der Künste Hochschule der bildenden Künste (HBK) Essen Universität Duisburg-Essen Westfälische Hochschule FernUniversität in Hagen Hochschule Hamm-Lippstadt SRH Hochschule für Logistik und Wirtschaft Hamm Hochschule für Kirchenmusik Herford-Witten Fachhochschule Südwestfalen Hochschule Rhein-Waal CBS International Business School Deutsche Sporthochschule Köln Hochschule für Musik und Tanz Köln HSD Hochschule Döpfer Rheinische Fachhochschule Köln Technische Hochschule Köln Universität zu Köln Hochschule Niederrhein Technische Hochschule Ostwestfalen-Lippe Hochschule Ruhr West Fachhochschule Münster Kunstakademie Münster Westfälische Wilhelms-Universität Münster Universität Paderborn Hochschule Bonn-Rhein-Sieg Kölner Hochschule für Katholische Theologie (KHKT) Universität Siegen Universität Witten/Herdecke Bergische Universität Wuppertal

Aktuelle Auswahl

Hochschule für Gesundheit

Die Hochschule für Gesundheit wurde im November 2009 als erste staatliche Hochschule für Gesundheitsberufe gegründet und bot 2010 den Zugang zu 5 Modellstudiengängen in den Berufen Ergotherapie, Hebammenkunde, Logopädie, Physiotherapie und Pflege. Als Teil des Gesundheitscampus Nordrhein-Westfalen eröffnet die Hochschule seither ihren Studierenden weitreichende Perspektiven im Wachstumssektor Gesundheitswesen und trägt aktiv zur Verbesserung der Gesundheitsversorgung der Bevölkerung bei – interprofessionell, praxisnah und wissenschaftlich fundiert. Heute bietet die Hochschule für Gesundheit verteilt über drei Departments ein deutschlandweit einzigartiges Sortiment an Studiengängen an. Besondere Merkmale der Hochschule für Gesundheit sind dabei ein modernes didaktisches Konzept, eine enge Verzahnung von Theorie und Praxis, eine frühe Vernetzung mit externen Praxispartnern und eine intensive Studienlaufbahnbegleitung. Durch die Konzeption von Masterstudiengängen bietet die Hochschule für Gesundheit ihren Absolventinnen und Absolventen außerdem die Möglichkeit, sich über den Bachelorabschluss hinaus wissenschaftlich weiter zu qualifizieren.

Allgemeiner Kontakt

Universitätsstraße 105
44789 Bochum
Internet: http://www.hs-gesundheit.de

Allgemeine Informationen zum Deutschlandstipendium

Kirsten Lieps
Hochschule für Gesundheit
Gesundheitscampus 6-8
44801 Bochum
Telefon: 0234 7772 7376
E-Mail: stipendien@hs-gesundheit.de
Internet: http://www.hs-gesundheit.de/stipendien

Deutschlandstipendium Informationen für Studierende

Kirsten Lieps
Hochschule für Gesundheit
Gesundheitscampus 6-8
44801 Bochum
Telefon: 0234 7772 7376
E-Mail: stipendien@hs-gesundheit.de
Internet: http://www.hs-gesundheit.de/stipendien

Deutschlandstipendium Informationen für Förderer

Kirsten Lieps
Hochschule für Gesundheit
Gesundheitscampus 6-8
44801 Bochum
Telefon: 0234 7772 7376
E-Mail: stipendien@hs-gesundheit.de
Internet: http://www.hs-gesundheit.de/stipendien

Falls sich die Detailinformationen zu Ihrer Einrichtung geändert haben, können Sie diese über den folgenden Link ändern: Änderung Ihrer Daten