Wir machen mit – welche Hochschulen das Deutschlandstipendium anbieten

Zahlreiche Hochschulen in Deutschland bieten das Deutschlandstipendium an. Auf dieser Karte finden Sie Hochschulen auch in Ihrer Nähe.
Oder Sie arbeiten an einer Hochschule und möchten Ihre vorhandenen Daten ändern? Am Ende Ihres Eintrags finden Sie dafür einen Link zur Aktualisierung. Ist Ihre Hochschule noch nicht verzeichnet? Gerne nehmen wir Sie in die Karte auf. Bitte wenden Sie sich dazu an das Infobüro Deutschlandstipendium. Ihre Meldung ist Voraussetzung für die Aufnahme Ihrer Hochschule in die Übersicht.

 

Aktuelle Auswahl: Deutschland > Niedersachsen
Umschalten auf  Listenansicht
Landkarte: Niedersachsen
Landkarte
Hochschule für Bildende Künste Braunschweig Technische Universität Braunschweig hochschule 21 Hochschule Emden/Leer Georg-August-Universität Göttingen PFH Private Hochschule Göttingen Hochschule Weserbergland Hochschule für Musik, Theater und Medien Hannover Hochschule Hannover Leibniz Universität Hannover Medizinische Hochschule Hannover (MHH) Stiftung Tierärztliche Hochschule Hannover HAWK Hochschule für angewandte Wissenschaft und Kunst Stiftung Universität Hildesheim Leuphana Universität Lüneburg Carl von Ossietzky Universität Oldenburg Hochschule Osnabrück Universität Osnabrück Hochschule für Künste im Sozialen, Ottersberg Universität Vechta Jade Hochschule Wilhemshaven/Oldenburg/Elsfleth Ostfalia Hochschule für angewandte Wissenschaften

Aktuelle Auswahl

Hochschule Osnabrück

Bild der Hochschule

Wissen zu schaffen, zu erproben und zu vermitteln – das ist die Welt der Hochschule Osnabrück, University of Applied Sciences, die in der Form einer Stiftungshochschule geführt wird. An den beiden Hochschulstandorten Osnabrück und Lingen (Ems) umfasst das interdisziplinäre und international ausgerichtete Studienangebot ca. 100 Bachelor- und Masterprogramme. Über 14.000 Studierende lernen und forschen in 60 Laboren, vier Versuchsbetrieben und einem Verbraucherzentrum. Wissenschaftliches Know-how kombiniert mit langjährigen Praxiserfahrungen sowie die enge Zusammenarbeit mit Wirtschaftsunternehmen, Institutionen und Organisationen der Region kennzeichnen das Lehren und Lernen. Ein zentrales Anliegen ist, den Kontakt der Studierenden zur beruflichen Praxis möglichst eng zu gestalten und bereits während des Studiums Schlüsselqualifikationen im Praxisbezug zu trainieren. Schwerpunkte liegen in den Ingenieurwissenschaften und Informatik, den Wirtschafts- und Sozialwissenschaften sowie den Agrarwissenschaften und der Landschaftsarchitektur. Am Standort Lingen (Ems) wird Management, Kultur und Technik gelehrt. Das Institut für Musik in Osnabrück ergänzt das vielfältige Angebot.

Allgemeiner Kontakt

Caprivistraße 30 A
49076 Osnabrück
Internet: http://www.hs-osnabrueck.de/

Allgemeine Informationen zum Deutschlandstipendium

Dr. Marion Titgemeyer
Hochschule Osnabrück
Artilleristraße 44
49076 Osnabrück
Telefon: 0541 969 3595
E-Mail: m.titgemeyer@hs-osnabrueck.de
Internet: https://www.hs-osnabrueck.de/de/deutschlandstipendium/

Deutschlandstipendium Informationen für Studierende

Nina Herfurth
Hochschule Osnabrück
Artilleristraße 44
49076 Osnabrück
Telefon: 0541 969 3202
E-Mail: deutschlandstipendien@hs-osnabrueck.de
Internet: https://www.hs-osnabrueck.de/de/deutschlandstipendium/

Deutschlandstipendium Informationen für Förderer

Dr. Marion Titgemeyer
Hochschule Osnabrück
Artilleristraße 44
49076 Osnabrück
Telefon: 0541 969 3595
E-Mail: m.titgemeyer@hs-osnabrueck.de
Internet: https://www.hs-osnabrueck.de/de/deutschlandstipendium/

Falls sich die Detailinformationen zu Ihrer Einrichtung geändert haben, können Sie diese über den folgenden Link ändern: Änderung Ihrer Daten