Aktuelles

  • Private Förderer geben 87 Millionen Euro für talentierte Studierende

    Stipendium
    Bilanz nach fünf Jahren Deutschlandstipendium. Zahl der Stipendiaten ist 2015 erneut gestiegen / Wanka: "Hochschulen nutzen die Chancen" mehr
    (URL: http://www.deutschlandstipendium.de/de/2888.php)
  • Evaluation und Begleitforschung: Deutschlandstipendium auf Erfolgskurs

    Stipendium
    Das Deutschlandstipendium ermöglicht leistungsstarken Studierenden Bildungschancen unabhängig von ihrer sozialen Herkunft und dem Standort ihrer Hochschule. Das zeigen die Ergebnisse der gesetzlich vorgeschriebenen Evaluation und einer Begleitforschung zum Deutschlandstipendium. Die Untersuchungen geben Auskunft über die Sozialstruktur der Stipendiatinnen und Stipendiaten, das Profil der Förderer sowie die Erfolgsfaktoren beim Einwerben der privaten Fördermittel.  mehr
    (URL: http://www.deutschlandstipendium.de/de/2844.php)
  • „Kulturwandel muss nachhaltig sein“

    Hochschulen
    Das Deutschlandstipendium war an der Technischen Universität Darmstadt (TU) die Initialzündung für den Aufbau des Hochschulfundraisings. Seitdem wächst die Zahl der Stipendien kontinuierlich. Über die anfänglichen Herausforderungen, und warum sich ein langer Atem lohnt, berichten Kanzler Dr. Manfred Efinger und die Leiterin der Universitätsförderung Mareile Vogler im Doppelinterview. mehr
    (URL: http://www.deutschlandstipendium.de/de/2843.php)
  • Was uns das Deutschlandstipendium bedeutet

    Studierende
    Viele Wege führen nach Rom. Oder nach Potsdam, wie im Fall der fünf Deutschlandstipendiaten Aria Lirawi, Lisa Steingräber, Dörte Hampel, Jennifer Becker und Christian Rühlmann. Im Porträt erzählen die Fünf, welche Hürden sie ihrem Leben überwinden mussten, was sie persönlich dazu motiviert hat, ein Studium an der Fachhochschule Potsdam (FHP) zu beginnen, und wie sie heute vom Deutschlandstipendium profitieren. mehr
    (URL: http://www.deutschlandstipendium.de/de/2842.php)
  • „Das Beste, was einem jungen Athleten passieren kann“

    Förderer
    Fabian Hambüchens größter Erfolg: Olympisches Silber 2012. Im selben Jahr begann der Kunstturner und heutige Deutschlandstipendiat sein Studium an der Deutschen Sporthochschule Köln (DSHS). Auch im Leben von Privatförderer Dr. Thomas Bscher spielt der Sport eine große Rolle. Der ehemalige Banker und Manager in der Automobilindustrie war auch erfolgreicher Rennfahrer. Warum die Förderung junger Leistungssportler wichtig ist, berichten beide im Doppelinterview.  mehr
    (URL: http://www.deutschlandstipendium.de/de/2833.php)
  • Weltmeister auf dem Campus

    Studierende
    Der eine erfährt und erläuft sich Titel, der andere tanzt sich auf Siegertreppchen. Die Geschichten der beiden Deutschlandstipendiaten Samuel Schu und Rainer Backhaus zeigen: Sportliche Höchstleistungen, straffe Trainingspläne und ein erfolgreiches Studium lassen sich verbinden.  mehr
    (URL: http://www.deutschlandstipendium.de/de/2831.php)
  • 1:0 für Gelsenkirchener Talente

    Förderer
    Mit seiner Stiftung Schalke hilft! setzt sich der Traditionsverein FC Schalke 04 seit 2008 für die Menschen in Gelsenkirchen und dem Ruhrgebiet ein. Eine wichtige Säule des Engagements: Bildung und Talentförderung. In Kooperation mit der Westfälischen Hochschule unterstützt Schalke hilft! deshalb neun Studierende mit einem Deutschlandstipendium. mehr
    (URL: http://www.deutschlandstipendium.de/de/2829.php)
  • Der Beirat stellt sich vor

    Stipendium
    Der Beirat Deutschlandstipendium berät das Bundesministerium für Bildung und Forschung seit 2011 bei der Weiterentwicklung des Deutschlandstipendiums. Dem Gremium gehören unter anderem Vertreter der privaten Mittelgeber, der Hochschulen sowie der Studierenden an. Im Dezember 2015 hat die zweite Berufungsperiode des Beirats begonnen. mehr
    (URL: http://www.deutschlandstipendium.de/de/2462.php)