Kostenloser Service und sachkundige Beratung

Sie wollen das Deutschlandstipendium an Ihrer Hochschule anbieten und haben noch Fragen? Oder Sie benötigen Unterstützung bei der Umsetzung des Programms? Das Servicezentrum Deutschlandstipendium berät Sie gerne:

Dr. Alexander Tiefenbacher

Dr. Alexander Tiefenbacher,
© standout.de/Stifterverband

  • bei der Einführung (Auslegung des Stipendienprogramm-Gesetzes und der begleitenden Verordnung),
  • mit Planungshilfen zum Fundraising (Strategien und Instrumente),
  • bei der Formulierung von Fördervereinbarungen mit Stiftern (Mustervorlagen zum Download unter www.servicezentrum-deutschlandstipendium.de),
  • bei der Gestaltung des Bewerbungsprozesses,
  • bei der Suche nach Förderern (etwa mit Hilfe der Online-Datenbank des Servicezentrums sowie durch Workshopangebote für den Erfahrungsaustausch und zum Netzwerken).
Das Team um Dr. Alexander Tiefenbacher berät Sie ausführlich, persönlich und engagiert zum Deutschlandstipendium: "Wir helfen bei allen Fragen rund um das Deutschlandstipendium. Dabei profitieren Interessierte von unserem hohen Vernetzungsgrad in Wirtschaft und Wissenschaft sowie unserer langjährigen Erfahrung bei der Einrichtung und Betreuung von Stipendienstiftungen."

Kontakt

Servicezentrum Deutschlandstipendium
Stifterverband für die Deutsche Wissenschaft

Pariser Platz 6
10117 Berlin
Infotelefon: 0201 8401-188 (montags bis freitags)
E-Mail-Beratung: deutschlandstipendium@stifterverband.de

Hintergrundinfos: Stifterverband

 Der Stifterverband für die Deutsche Wissenschaft hat sich 1920 gegründet. 3.000 Unternehmen, Verbände und Privatpersonen haben sich in ihm zusammengeschlossen. Das Ziel: Wissenschaft, Forschung und Bildung fördern. Im Vordergrund der Arbeit steht die Entwicklung nachhaltiger Programme zur langfristigen Stärkung des Wissenschaftsstandortes Deutschland.