Nachwuchs fördern und gewinnen!

Die eine Hälfte vom Bund und die andere von Ihnen: Mit nur 150 Euro monatlich fördern auch Sie ein junges Talent in Deutschland. Viele machen bereits mit und engagieren sich für bestens ausgebildeten Nachwuchs. Eine lohnende Zukunftsinvestition – seien Sie dabei! weiter

Warum wir das machen

Deutschland braucht leistungsfähigen Nachwuchs. Deshalb unterstützen der Bund und private Förderer die Spitzenkräfte von morgen. Zusammen setzen wir uns dafür ein, dass leistungsstarke Studierende ihr Potenzial ausschöpfen. Damit investieren wir in die Zukunft Deutschlands. Bis 2017 sollen so bis zu zwei Prozent der Studierenden an deutschen Hochschulen gefördert werden. weiter

„Wir sind dabei." – ein Filmportrait

  • Jahresveranstaltung und Stipendiaten-Event in Frankfurt am Main

    Am 13. und 14. Juni 2016 trafen sich die Akteure des Deutschlandstipendiums in Frankfurt am Main zur diesjährigen Jahresveranstaltung sowie dem ersten vom Bundesministerium für Bildung und Forschung initiierten Stipendiaten-Event. mehr
    (URL: http://www.deutschlandstipendium.de/de/2856.php)
  • Riesige Aktion, riesige Plakate: Ein Riesenerfolg

    Wer könnte besser für das Deutschlandstipendium werben als die geförderten Studierenden selbst? Deshalb macht das Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) zum fünften Jahr des Deutschlandstipendiums mit einer außergewöhnlichen Plakat-Aktion auf die vielen jungen Talente im ganzen Land aufmerksam.  mehr
    (URL: http://www.deutschlandstipendium.de/de/2903.php)
  • Neue Broschüre: Das Deutschlandstipendium auf einen Blick

    „Fünf Jahre Deutschlandstipendium – Gemeinsam für junge Talente. Gemeinsam für die Zukunft.“ – unter diesem Titel informiert eine neue Broschüre über die wichtigsten Zahlen und Fakten aus fünf Jahren Deutschlandstipendium. mehr
    (URL: http://www.deutschlandstipendium.de/de/2902.php)
  • Evaluation und Begleitforschung: Deutschlandstipendium auf Erfolgskurs

    Das Deutschlandstipendium ermöglicht leistungsstarken Studierenden Bildungschancen unabhängig von ihrer sozialen Herkunft und dem Standort ihrer Hochschule. Das zeigen die Ergebnisse der gesetzlich vorgeschriebenen Evaluation und einer Begleitforschung zum Deutschlandstipendium. Die Untersuchungen geben Auskunft über die Sozialstruktur der Stipendiatinnen und Stipendiaten, das Profil der Förderer sowie die Erfolgsfaktoren beim Einwerben der privaten Fördermittel.  mehr
    (URL: http://www.deutschlandstipendium.de/de/2844.php)
  • Beiratsempfehlungen zur Förderpraxis: Interview mit Thomas Sattelberger

    Das Deutschlandstipendium hat eine neue Förderkultur in Deutschland begründet. Viele Hochschulen haben erfolgreich Neuland damit betreten. Im Interview erklärt der Beiratsvorsitzende Thomas Sattelberger, warum es sich für die Hochschulen lohnt, das Deutschlandstipendium auch in den hochschuleigenen Code of Conduct einzubinden oder zum Anlass dafür zu nehmen, einen solchen zu verabschieden. mehr
    (URL: http://www.deutschlandstipendium.de/de/2117.php)