Bild Bundesministerin Wanka

Herzlich willkommen

Auf den Internetseiten des Deutschlandstipendiums erfahren Sie alles über dieses Förderprogramm und wie Sie Teil der Stipendienkultur in unserem Land werden. weiter

  • Zahl der Deutschlandstipendiaten erneut gestiegen auf 22.500

    Presse
    Im vergangenen Jahr sind bundesweit 22.500 Studierende mit einem Deutschlandstipendium gefördert worden. Deutsche Hochschulen haben 2014 somit 14 Prozent Stipendien mehr vergeben können als im Vorjahr. Die aktuellen Daten für 2014 hat das Statistische Bundesamt am 28. Mai 2015 bekannt gegeben. mehr
    (URL: http://www.deutschlandstipendium.de/de/2711.php)
  • „Macht was draus!“-Wettbewerb - die zehn Gewinner-Projekte im Kurzporträt

    Studierende
    Der Stifterverband für die Deutsche Wissenschaft hat auf der Jahresveranstaltung 2015 zehn ehrenamtliche Projekte von Deutschlandstipendiatinnen und -stipendiaten ausgezeichnet. mehr
    (URL: http://www.deutschlandstipendium.de/de/2714.php)
  • Jahresveranstaltung zum Deutschlandstipendium: "Voneinander lernen. Miteinander fördern.“

    Am 19. Mai 2015 trafen sich in Berlin über 300 Teilnehmerinnen und Teilnehmer bei der Jahresveranstaltung zum Deutschlandstipendium.  mehr
    (URL: http://www.deutschlandstipendium.de/de/2710.php)
  • Besonderes Engagement gewürdigt

    Berlin, 19. Mai 2015: Die Jahresveranstaltung zum Deutschlandstipendium am 19. Mai 2015 bringt Studierende, Förderer und Hochschulen zusammen. Der Stifterverband für die Deutsche Wissenschaft prämiert Initiativen von Stipendiaten. mehr
    (URL: http://www.deutschlandstipendium.de/de/2705.php)
  • Förderer werden

    Förderer
    Es ist schön, dass Sie dabei sein wollen. Bis zu Ihrem Engagement für eine Deutschlandstipendiatin oder einen Deutschlandstipendiaten sind es nur wenige Schritte. mehr
    (URL: http://www.deutschlandstipendium.de/de/1642.php)
  • Beirat legt Empfehlung zur guten Praxis des Deutschlandstipendiums vor

    Stipendium
    Das Deutschlandstipendium hat eine neue Förderkultur in Deutschland begründet. Viele Hochschulen haben erfolgreich Neuland damit betreten. Im Interview erklärt der Beiratsvorsitzende Thomas Sattelberger, warum es sich für die Hochschulen lohnt, das Deutschlandstipendium auch in den hochschuleigenen Code of Conduct einzubinden oder zum Anlass dafür zu nehmen, einen solchen zu verabschieden. mehr
    (URL: http://www.deutschlandstipendium.de/de/2117.php)
  • Regelmäßig Neues erfahren

    Newsletter
    Sie wollen regelmäßig über das Deutschlandstipendium informiert werden? Im Newsletter fassen wir die wichtigsten Neuigkeiten für Sie zusammen. Hier geht es zur Anmeldung. mehr
    (URL: http://www.deutschlandstipendium.de/de/newsletter.php)
  • Kostenloser Service und sachkundige Beratung

    Förderer
    Sie wollen Förderer werden und haben noch Fragen? Ob kleiner Betrieb, großes Unternehmen, Stiftung, Verein oder Privatperson: Das Servicezentrum Deutschlandstipendium berät Sie gerne. mehr
    (URL: http://www.deutschlandstipendium.de/de/1791.php)